Chiropraktik

Die Chiropraktik ist eine Form der manuellen Therapie an Wirbelsäule und Gelenken. Sie nimmt in der Schmerzbehandlung eine entscheidende Rolle ein. Der Therapie geht eine sorgfältige Diagnose voraus, in der festgestellt wird, ob und wo sich ein Wirbelgelenk verschoben hat.

Durch die Ausbildung an internationalen Instituten für Chiropraktik und die langjährige Praxis-Erfahrung bin ich zu einem überzeugten Anwendern der “sanften” Chiropraktik geworden. Diese Form der Behandlung nutzt die unterstützende Wirkung spezieller Bewegungsabläufe der Arme, Beine und dem Kopf, um den verschobenen Wirbelkörper, statt eines ruckhaften Einrenkens, mit sanftem Druck durch dem Behandler, in seine ursprüngliche Position zurückzuführen. Der Gefahr einer Überdehnung der Bänder wird damit vorgebeugt. Als Vor- und Nachbehandlung wird die Muskulatur massiert und gelockert. Zusätzlich können weitere Therapieformen wie die oben beschriebene Schädelakupunktur oder eine Magnetfeldtherapie eingesetzt werden, um starke Schmerzen und Verspannungen zu lösen. Eine gezielte Ultraschallbehandlung kann ebenfalls zur Schmerzverminderung eingesetzt werden.


Wichtig bleibt dabei der ganzheitliche Ansatzpunkt, die Frage nach Ursachen von Wirbelsäulen- oder Gelenkbeschwerden. Diese liegen häufig nicht im angegebenen Beschwerdebereich, sondern sind vielmehr in einer Verlagerung der Kiefergelenke, des Beckens oder in einer Vergiftung des Bindegewebes zu finden. So können auch Quecksilberbelastungen im Bindegewebe, ausgehend von Amalgamfüllungen, die Ursache für chronische Beschwerden im Wirbelsäulenbereich sein. Diese Beobachtung wurde unter anderem durch ausgiebige Untersuchungen der schwedischen Forscherin Prof. Stejskal bestätigt.

Termine

Hier erfahren Sie die aktuellen Termine in Berlin und Hamburg:

Berlin alle ungeraden Kalender-Wochenenden

KW: 1,3,5...11 usw.

 

Hamburg alle geraden Kalender-Wochenenden

KW: 2,4,6...12 usw.

Ausnahmen bilden einzelne Tage an Wochenenden, an denen Feiertage sind. Diese werden gesondert aufgeführt!

 

 



Sprechstunden in

Preetz

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Telefonisch: 9:00–12:00 Uhr und 15:00–17:00 Uhr

Freitag, Samstag alle 14 Tage in Hamburg oder Berlin (s.oben) nach Vereinbarung

Terminabsprachen bitte nach  Vereinbarung (klick hier)

 

Am Montag ist die Praxis nicht besetzt!